Bulgogi

Traditionelle Gerichte

arisu - bibimbap vegetarisch
„Bibimbap“ (비빔밥) – Reis mit Gemüse und (optional) einem Ei

bulgogi wird im arisu in der pfanne serviert
„Bulgogi“ (불고기) – marinierte Rindfleischstreifen in einer speziellen Pfanne gegart

arisu_koeanisch_essen_im_lehel
„Gimbap“ (김밥) – Reis mit Gemüse und Omelettstreifen in Seetang gerollt, typischer Imbiss

„Roseu gui“ (로스구이) – dünne Rinderfiletscheiben in einer Pfanne gegrillt
„Galbi“ (갈비) – marinierte und gegrillte dicke Rippe vom Rind
„Galbi chim“ (갈비찜) – Eintopf mit dicker Rippe, Maronen, Karotten, Rettich

Fleischgericht
„Samgyeopsal“ (삼겹살) – Schweinebauch in der Pfanne gegrillt, eingepackt in Salat

„Shinseollo“ (신선로) – Fleisch und Gemüse in einem guglhupfartigen Topf in einer Brühe gegart
„Samgye tang“ (삼계탕) – Huhn mit Ginsengwurzel und Daeju gekocht
„Maeun tang“ (매운탕) – scharfe Fischsuppe mit Gemüseeinlage
„Hoe“ (회) – roher Fisch
„Haemul tang“ (해물탕) – Fisch, Meeresfrüchte und Gemüse in einem Topf gekocht
„Bokkeumbap“ (볶음밥) – gebratener Reis mit Gemüse

„Mul naengmyeon“ (물냉면) – kaltes Nudelgericht, typische Sommermahlzeit
„Mandu guk“ (만두국) – Maultaschensuppe
„Yukhae“ (육회) – koreanisches Tatar

kimchi jigae
„Sundubu chige“ (순두부찌개) – scharfe Suppe aus weichem Tofu, oft mit Meeresfrüchten und / oder Kimchi.
„Japchae“ (잡채)- koreanische Süßkartoffelglasnudeln, meist mit Rindfleisch, Möhren und Gurke
„Ssam“ (쌈)
„Jajangmyon“ (자장면)- dicke Weizennudeln mit schwarzer Bohnensauce
„Tag kalguksu“ (닭칼국수)- handgemachte Weizennudeln in Hühnersuppe, mit Hähnchenfleisch, Zucchini und Chili
„Patjuk“ (팥죽)- Adzukibohnensuppe

Abends à la carte

Abends servieren wir Ihnen koreanische Spezialitäten wie Bulgogi (Feuerfleisch), Japchae (Glasnudeln) und Bibimbap – jetzt in 5 verschiedenen Sorten.
Auf unserer a ri su Abendkarte (PDF) finden Sie auch leichte, asiatische Tapas sowie abwechslungsreiche und moderne koreanische Gerichte.

arisu - bibimbap, suppe und vorspeisen (abengericht)

bulgogi wird im arisu in der pfanne serviert
Zur aktuellen Tageskarte/Wochenkarte bitte >> hier klicken.

Bulgogi & Fleischgerichte

bulgogi - feuerfleisch im restaurant arisu

Bulgogi (wörtlich übersetzt: Feuerfleisch) in Europa auch bekannt als „Koreanisches Feuerfleisch“, ist ein koreanisches Fleischgericht. In Korea gilt es als Festtagsgericht.


korean barbecue - bulgogi (feuerfleisch)

Der Name „Feuerfleisch“ deutet dabei jedoch weniger auf die Schärfe des Gerichts hin. Vielmehr soll dadurch die Zubereitungsart – nämlich auf offenem Feuer – zum Ausdruck gebracht werden. Bulgogi wird aus Rindfleisch hergestellt, das vorher in eine süßliche Marinade aus Sojasauce, Frühlingszwiebeln und Gewürzen eingelegt wird.  Die scharfe Variante mit Schweinefleisch (“Daeji Bulgogi“) wird noch zusätzlich mit Gochujang (Chillipaste), Knoblauch, Ingwer und Sesamöl gewürzt.
arisu: bulgogi im topf

Eine weiter koreanische Spezialität aus Schweinefleisch im arisu ist „Samgyeopsal“ (삼겹살).
Schweinebauch in der Pfanne gegrillt, der mit knackigem Salat serviert wird.
Fleischgericht